KS7: Martina Schmidt-Eichberg

Geb. 19.11.1961, verheiratet, 2 Kinder (geb. 1989 und 1991), Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Bis 1996 in der Baufinanzierungsabteilung der Deutschen Bank tätig, seit 1996 angestellt im Architekturbüro des Ehemannes.

Ich habe schon als Kind gerne gemalt und mich kreativ ausgedrückt. In der Oberstufe habe ich dann Kunst als Leistungskurs gewählt, jedoch nach dem Abitur eine kaufmännische Ausbildung gewählt. Ab 2006 bis 2013 regelmäßig einmal pro Woche Unterricht bei dem Hamburger Künstler Felix Eckardt. 

KS7: Anna Käse

Hat nicht jeder von uns schon einmal darüber nachgedacht, eine Kraft zu besitzen, die dich zur Superheldin oder zum Superhelden werden lässt? Stell dir vor, du hättest diese Kraft und sie heißt Vorstellungskraft. Diese Kraft ist deine Empathie. Sie hilft dir, dich in andere Menschen hineinzuversetzen. Deine Vorstellungskraft lässt dich deine Zukunft formen. Sie lässt dich wachsen und große Ziele erreichen. Mit deiner Vorstellungskraft kannst du Dinge erleben,

KS7: Eve Stockhammer

Seit bald zwanzig Jahren arbeite ich (Jahrgang 1963) als freischaffende Künstlerin und Psychotherapeutin mit Bildern und Träumen. Beide Welten, die der Kunst sowie die der menschlichen Psyche, faszinieren mich nachhaltig. Mich mit Worten oder mit Farbe Innenwelten zu nähern, empfinde ich als verwandte Tätigkeiten; es sind stets Bilder vor dem inneren Auge, die entstehen und sich dann entweder mit dem Gegenüber in einem Erkenntnisdialog verdichten oder sich mit Pinsel und Farbe auf der Leinwand konkretisieren.

KS7: Ottilie Doergé

geb. 1954 in München
lebt und arbeitet in München, Ebersberg und Rom
1990 Lehramtsprüfung textiles Gestalten
1991 – 1999 Dozentin an der VHS
1999 Studienaufenthalt in Georgien
2002 Anerkennung zur freischaffenden Künstlerin durch die Kunstakademie München, Professoren:
Norbert Prangenberg, Otto Künzli und Andreas v. Weizecker
seit 2006 eigenes Atelier in der Heßstr. 27
Mitglied beim BBK München und IAA
2016/2017 Studienaufenthalt in Rom

ottiliedoerge@googlemail.com
ottiliedoerge.com

KS7: Frank Hummel

Um über mich zu schreiben müsste ich mich tatsächlich kennen.
Würde ich mich kennen hätte ich aber kein Bedürfnis nach künstlerischem Ausdruck, welches aber unzweifelhaft durch die bloße Existenz dieser Katalogseite vorhanden ist.

Diese beiden Sätze erlauben mir quasi die Verweigerung und paradoxerweise die Erfüllung einer für den Betrachter notwendigen Beschreibung und Kategorisierung zugleich.

So geht Kunst…

post@frank-hummel.de
frank-hummel.de

KS7: Meli Kuhn

Meli Kuhn studierte an der Kunstakademie der bildenden Künste in Amsterdam mit dem Schwerpunkt Zeichnen. Ihr Diplom legte sie 2005 ab. Seit 2005 arbeitet sie als freie Künstlerin. 2012 erhielt sie ihr Zertifikat als Filmschauspielerin (Studium an der Faaam in Amsterdam). 2013 gründete sie das Tanztheater Meli Kuhn mit dem sie verschiedene Tanz-Film und Live Produktionen realisierte. Seit 2017 konzentriert Meli Kuhn sich vorwiegend auf ihre zeichnerische Arbeit.

KS7: Torsten Pfeffer

Torsten Pfeffer ist ein Musiker und Maler aus Leipzig. Er hat Musik studiert und schließt zur Zeit sein Masterstudium in Moderner Komposition ab. Er beherrscht das Spiel auf dem Klavier, der Gitarre, auf Rahmentrommeln und dem Cajon. Er hat bereits viele Kompositionen für neue Musik geschaffen und aufgeführt. Seine Bücher mit seinen Stücken und Übungen für Cajon sind die anerkannten Standardwerke für dieses Instrument (peffer-percussion.de).

KS7: Anna Fabeck

1990: Beginn der künstlerischen Tätigkeit / Ausbildung: Europäische Kunst-Akademie Trier, Sommerakademie Rhöndorf, ArteFact Bonn / Einzel- und Gruppenausstellung seit 2010 in Deutschland und Frankreich.

Im Laufe ihrer Entwicklung bildete sich als ihre künstlerische Handschrift immer deutlicher eine Kombination aus harmonisch warmer Farbgebung mit einer abstrakten und diese ergänzende Formgestaltung heraus.

Dabei ergeben sich wiederkehrende Grundmotive in den verschiedensten Variationen, z.B. abstrakte Landschaften, an Blumenmotive erinnernde Formgebungen,