KS7: Ingrid Neuhold

Ingrid Neuhold wurde in Wien Österreich geboren und besuchte dort die höheren Schulen. Ihr Studium absolvierte sie an der Akademie der Bildenden Künste und der Universität Wien. An der Akademie bei Professor Matejka-Felden und Professor Boeckl hatte sie auch Kontakt mit der Gruppe der Wiener Schule der Phantastischen Realisten.

Nach dem Studium Unterricht an Gymnasien in Wien und später auch, durch familienbedingte Übersiedlungen, in Deutschland, den USA und Brasilien.

KS7: Galina Schwaiger

*1967 in Vladikawkas, Russland
1984-1988 Kunsthochschule Vladikawkas, Grafik und Design
1988-1990 Kunstakademie Tiflis, Georgien
1990-1992 Hetagurow Universität für Malerei u. Grafik bei Prof. Schalva Bedoev
1992 Umzug nach Deutschland
1993 -1997Schülerin bei dem fränkischen Maler Oskar Koller
1997-1999 Geburt der Kinder Samuel und Ellina
2009 Aufnahme der Malerei im Atelier in Fürth
2012 Eröffnung der Galerie Gala in Fürth
seit 2013 Ausstellungen in San Marino,

KS7: Reinhard FRITZ

„dream, dance and fly“ – Malerei auf Leinwand und Papier

Leuchtende, aquarellartige Lasurfarben auf weißen Grund sind zu sehen, von denen viele Farbtöne durch geplante Überlagerungen dünn aufgetragener Farbschichten entstehen. Die Farbe und ihre Veränderung im Licht erzeugt vielfältige Empfindungen und Stimmungen. Die gleichermaßen geplante wie spontane Malweise der Bilder ist eine Farb-Licht- und Farb-Klang-Malerei mit spielerisch eingefügten, hieroglyphischen Elementen, die als zeichenhafte Verweise auf die gegenständliche Welt gesehen werden können.

KS7: Karin Maas

Die am 19.03.1952 in Rinteln an der Weser geborene Künstlerin hatte schon früh ein besonderes Interesse an der Malerei und begann wie viele mit dem Aquarell verbunden mit der Gegenständlichen Kunst. Doch fasziniert war sie schon immer von der abstrakten modernen Malerei.

Ihre Werke entstehen aus Eindrücken, Ideen und Empfindungen die ihr bei der malerischen Arbeit und bei der Auseinandersetzung mit der Kunst in den Sinn kommen. Durch ihre eigene Maltechnik und ihren eigen Malstil haben ihre Bilder einen hohen Wiedererkennungswert.