KS7: Bernhard Ost

Mit 6 Jahren wurden bereits die ersten künstlerischen Weichen gestellt. Die Tochter eines der alten Düsseldorfer Meister (Christian Sell) förderte und lenkte die ersten Mal- und Zeichenversuche. Der Name „ Sell“ steht für eine alte Düsseldorfer Malerdynastie. Auf dem Gymnasium hatte B.Ost Kunstunterricht bei dem später international bekannten Prof. Heinz Mack. Seine Kunst zeichnet sich vor allem aus durch einen großen Erfahrungsschatz an experimenteller Malerei.

Auf vielen nationalen und internationalen Ausstellungen waren seine Kunstwerke zu sehen, u.A. mehrfach auf der AKZENTA Graz, der Internationalen Kunstausstellung in Salzburg, der ART Innsbruck, Galerie B.Kass (Innsbruck), Ausstellungen mit „Artists for freedom “ in Ludwigshafen, Baden -Baden und Ulm und bei der ATOMA (Austrian Tour of Modern Art), Nominierung zum EMMA (European Master of Modern Art) und Gewinner des EMMA- Carier-Award, sowie des Palm- Art-reconition-Prize.

berndost.gyn@googlemail.com
kunst-berndost.com

Schreibe einen Kommentar