KS7: Karin Reuter

Abstrakt – Konkret

Mit diesen beiden Begriffen beschreibe ich meine Bilder. Künstlerisches Gestalten gehört schon immer zu meinem Leben. Beruflich viele Jahre als freie Architektin mit eigenem Büro nahm die Malerei immer einen großen Raum daneben ein. Begonnen habe ich mit der Fotografie, der Aquarellmalerei und dem Zeichnen, dann folgten Pastell, Öl und Acryl. In letzter Zeit arbeite ich auch viel mit Collagen aus den unterschiedlichsten Materialien. Fundstücke, Schriftstücke, rostige und patinierte Schätze bereichern die Oberflächen. Ebenso Holz, Gips und diverse andere Materialien. Augenmensch, der ich bin, entdecke ich immer wieder kleine Schätze in meiner Umgebung und auf Reisen, die eine neue Bestimmung erfahren.

Konkrete Motive finde ich in der Natur oder arbeite nach zuvor aufgenommenen Fotos, abstrakte Bilder entstehen durch Stimmungen, Verarbeiten von Impressionen, Intuition und Spielerei mit dem Material.

Die Farbskala ist umfangreich, viele Farben trage ich ungemischt direkt auf.

Neben diversen Ausstellungen stelle ich nun in meiner eigenen Galerie/Atelier in Weikersheim aus.

karin.reuter.wh@t-online.de
http://www.karin-reuter.de

Schreibe einen Kommentar