KS6: Claudia Demin-Kraus Gräfin von Ehrenberg

Kunst ist einzigartig, sie zeigt Freiheit und Kreativität, sie ist grenzenlos und lässt den Menschen wachsen.

Obwohl alle das ein und dasselbe Kunstwerk betrachten, sieht jeder einzelne doch sein Eigenes. Abstrakte Bilder in Acryl, die zum Verweilen einladen. Mit verschiedenen Materialien, wie z.B. Gewebe, Papier, Spachtel- und Strukturpaste, erhalten meine Bilder einen besonderen Ausdruck mit tollen Effekten und interessanten Strukturen. Diese Strukturen werden mit verschiedenen Maltechniken kombiniert.

KS6: Keike Pelikan

Bei meiner Malerei zieht sich als roter Faden durch mein künstlerisches Schaffen die Leidenschaft dazu, als ewiger Student und vollkommen frei in der Wahl von Technik und einer bestimmten Stilrichtung zu arbeiten.

keikes-galerie@online.de
keike-pelikan.de

 

KS6: Paul Manteuffel

Geboren 1959 in Leslau (Polen) in der deutsch- polnischer Familie. Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste im Danzig bei Professor Kazimierz Sramkiewicz. Stärkeres Engagement in Politik und Familiengründung verursachen andauernde Trennung mit Kunstaktivitäten.
1984-89 Technische Akademie im Bromberg mit dem Abschluss als Dipl.Ingenieur (Chemie).
Seit 1990 in Deutschland..Rückkehr ins künstlerische Leben ab 2013. Kunstverein Kirchheim Teck.
Faszieniert von Menschen und Emotionen beschäftigt sich hauptsächlich mit figürlichen Darstellungen,

KS6: Bernd K. Lörz

Seit 2011 Selbständiger Nachhaltigkeitsberater und Künstler. Die Summe meiner reichhaltigen Lebenserfahrungen aus den Führungspositionen in sozialen, ökologischen und ökonomischen Bereichen schaffte die Grundlage für meine Nachhaltigkeitsberatung, mein Handeln für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Einen wichtigen Stellenwert dabei nimmt die Kunst ein. 2011 startete ich daher meine autodidaktischen Studien als eine konstruktive Auseinandersetzung mit meinen Erfahrungen, meinem Wissen und den gesellschaftlichen Erlebniswelten. Dabei begab ich mich auf einen Weg frei von vorhandenen Denkmustern nur orientiert an meiner eigenen Lernfähigkeit,

Der Artist Call für den KUNST SCHIMMER 6 ist eröffnet!

Liebe Freunde des Kunst Schimmer – die Chance sich als Teilnehmer für 2018 zu bewerben tritt in die heiße Phase…

der Artist Call läuft und Künstler aus allen Bereichen sind wieder herzlich eingeladen, sich anzumelden. Die vorhandenen Plätze sind heiß umkämpft, also bewerben Sie sich so schnell wie möglich!

Der Kunst Schimmer 2018 wird wieder wie gewohnt in der Donauhalle, als unabhängiger Teil der Frühjahrsmesse „Leben Wohnen Freizeit“ stattfinden.